Kundenprofil:
Land: Frankreich
Branche: Interne Vermietung, Baugewerbe
www.bouygues-tp.com

Hauptvorteile

  • Transparente Geräteverfügbarkeit auf mehreren Baustellen 
  • Vermeidung der Kosten einer Serverinstallation durch eine von MCS gehostete Lösung
  • Einsparungen bei den Transportkosten durch die Vereinfachung des Geräteaustauschs zwischen den Standorten
  • Automatisierte Benachrichtigungen, die gewährleisten, dass die Geräte sicher genutzt werden können und die Arbeitsschutznormen erfüllen

Die Herausforderung

Vor der Installation der Vermietungssoftware MCS-rm hat die Maschinenabteilung von Bouygues TPRF ihre Flotte auf die „altmodische“ Art verwaltet. Jede Baustelle hat ihre Maschinenverfügbarkeit selbst verwaltet, und es war schwierig, eine Übersicht der Verfügbarkeit an anderen Standorten zu erhalten. Die Maschinenabteilung hat zur Überprüfung der Geräteverfügbarkeit Excel-Dateien verwendet. Und bei einem Bestand von mehr als 2000 Posten hat sich das zu einem echten Problem entwickelt. Die Daten mussten anschließend manuell eingegeben werden, um jedem Standort die Geräte zuzuweisen und entsprechende Rechnungen ausstellen zu können.

Die Lösung

Bei einer Vorführung der Vermietungssoftware MCS-rm hat die Geschäftsführung von Bouygues TPRF festgestellt, dass die MCS-Software eine Onlinelösung für die Gerätezuweisung bietet und damit die Anforderungen an die Flottenverwaltung des Unternehmens erfüllen kann. All die verschiedenen Maschinen und Geräte sind jetzt in der Datenbank von MCS-rm enthalten. Die Mitarbeiter werden bei der Tagesplanung durch den „Terminkalender“-Bildschirm unterstützt, denn er enthält eine Liste mit allen durchzuführenden Aufgaben.

Warum haben Sie sich für MCS entschieden?

Wir haben eine Wunschliste unserer Anforderungen vorbereitet und uns die verschiedenen Lösungen auf dem Markt angesehen. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass allein MCS-rm in der Lage ist, alle unsere Bedürfnisse in den Bereichen Betrieb, Vermietung und Finanzen zu erfüllen, uns eine umfassende, depotübergreifende Übersicht zu ermöglichen und alle unsere betriebsinternen Vermietungsabläufe zu verwalten.

Snapshot-Modul

Mit dem MCS-Snapshot-Modul können wir unsere Geräte mit hoher Präzision nachverfolgen. Wir erfahren in Echtzeit, wo sich jedes Gerät befindet. Lieferungen werden effektiver organisiert und beim Transport können wir Skaleneffekte erzielen.

Einhaltung von Arbeitsschutzvorschriften

Das Workshop-Modul ist äußerst nützlich. Wir verwenden empfindliche Geräte, wie etwa Heber beim Brückenbau, die strengen Sicherheitsanforderungen unterliegen. Und es ist wichtig, dass vorgeschriebene Kontrollen und technische Überprüfungen durchgeführt werden, damit wir die Arbeitsschutzvorschriften erfüllen. MCS-rm sendet uns intelligente Benachrichtigungen, damit wir diese Prozesse nicht versäumen. Die Software zeigt auch an, wo Geräte während der Kontrollen nicht verfügbar sind.

Die Zukunft

Nach der erfolgreichen Installation von MCS-rm in der Maschinenabteilung von Bouygues TPRF hat sich eine weitere Tochtergesellschaft, Bouygues TP VSL International, dazu entschlossen, in MCS-rm zu investieren und die Software zunächst in der Schweiz und in Hongkong einzusetzen. Die Lösung ist in mehreren Sprachen erhältlich und kann daher leicht in anderen Ländern implementiert werden.

Die Vorteile

Seit der Einführung von MCS ist Bouygues TPRF in der Lage:

  • Über den Terminkalender-Bildschirm eine Liste mit Aufgaben für den Tag abzurufen
  • Den Austausch zwischen der Maschinenabteilung und den verschiedenen Baustellen effizienter durchzuführen
  • Mietverträge problemlos zu verwalten und am Monatsende korrekte Rechnungen für jeden Standort auszustellen
Durch die Integration der verschiedenen Schritte aller Prozesse der Maschinenabteilung in eine einzige Software werden Datenfehler beseitigt und die Datenverdopplung im gesamten Vermietungsprozess reduziert – von der Geräteanfrage bis zur Rechnungsstellung für jeden Standort.

Bouygues TPRF

 

Kontakt aufnehmen

Um herauszufinden, wie MCS-rm Vermietungssoftware Ihrem Unternehmen helfen kann, rufen Sie uns an unter +49 211 2806 8300 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontaktieren Sie uns